Mitnehmen

    • Taschenlampe
    • Schlafsack
    • geschlossene Schuhe für den Tierbereich

    Unser Hof liegt 950 m.ü.M., es kann Abends frisch werden. Wir empfehlen daher, auch warme Kleidung dabei zu haben.
    Im Schlafraum stehen Wolldecken und Kissen ( und Kissenanzüge ) zur Verfügung.

    Das Abendessen müssen Sie selber organisieren. Im Dorf Aeschi hat es zwei Bäckereien, einen Volg (7 Tage geöffnet), einen Denner, eine Metzgerei, eine Poststelle und zwei reiche Banken! Auf unserem Hof steht Ihnen eine Grillstelle und eine kleine Gästeküche zur Verfügung. In Aeschi und Aeschiried gibt es mehrere empfehlenswerte Gasthöfe, welche zu Fuss von uns in 10 bis 30 Minuten erreichbar sind.

    Sie dürfen sich gerne abends im Aufenthaltsraum des Weltgrössten Telefons aufhalten. Dort hat es genügend Licht und Stromanschlüsse. Im Aussengelände sowie im Schlafbereich ist ab 22:00 Uhr Nachtruhe.